Warum man reife Erdbeeren nur ernten, aber nicht kaufen kann.

9. Juli 2010 — Hinterlasse einen Kommentar

Diese Erdbeeren können noch einen oder zwei Tage reifen.

Inzwischen ist es schon fast wieder drei Wochen her. Aber ich wollte euch nicht vorenthalten, dass ich inzwischen meine ersten Erdbeeren geerntet habe.

Dabei ist mir mal wieder bewusst geworden, warum selbstgeerntete Erdbeeren so viel leckerer sind, als gekaufte: Die gekauften Erdbeeren sind nicht richtig reif! Ich lasse meine Erdbeeren gern so lange hängen, bis die Nüsschen – das sind die kleinen gelb-braunen Punkte – auch fast dunkelrot sind. Dann sind die Erdbeeren herrlich aromatisch, weich, saftig und auch innen tiefrot.

Als Erdbeerbauer und Händler kann man sich diesen Reifegrad aus zwei Gründen nicht erlauben:

  1. Reife Erdbeeren sind weich und bekommen schnell Druckstellen. Dann sehen sie natürlich nicht mehr lecker aus und verkaufen sich schlecht – obwohl sie immer noch vorzüglich schmecken.
  2. Reife Erdbeeren sind nicht so lang haltbar und lagerfähig. Eine reif gepflückte Erdbeere ist schon nach 24 Stunden kühler Lagerung unansehnlich und verändert ihren Geschmack.

Für Bauern und Händler ist das ein hohes Risiko, deshalb werden Erdbeeren schon gepflückt und verkauft, sobald sie einigermaßen rot sind. Je nach Sorte können diese halbreifen Erdbeeren durchaus aromatisch sein. Ich kaufe selbst mehrere Schalen im Jahr. Aber wenn man den Vergleich hat, dann schmeckt man den Unterschied schon deutlich.

Und deshalb ist es ein großes Glück, dass man Erdbeeren so leicht auf dem Balkon selber anbauen kann.

PS: Die Erdbeeren auf dem Foto können übrigens noch gut einen oder zwei Tage Sonne vertragen.

Advertisements

Keine Kommentare

Beginne als Erste(r) die Unterhaltung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s